« Vertex Revue Gold Watch - Uhrenkollektion Nr. 3 | Main | Breitling Emergency 2 - One für die Wunschliste »

Donnerstag, April 12, 2018

Timex IQ Flyback Chronograph - Heute tragen

Diese Variante der Junkers Bauhaus-Uhr wird um 12:00 Uhr mit einer Gangreserveanzeige und um 6:00 Uhr mit einer 24-Stunden-Nebenuhr geliefert. Das schöne cremeweiße Zifferblatt ist mit sehr feinen Stundenmarkierungen (sehr Junghans) mit Leuchtpunkten und einer 60-Minuten-Skala versehen. Die silbernen Stunden- und Minutenzeiger sind leuchtend ausgefüllt und um 3:00 Uhr wird ein Datumsfenster angezeigt. Im Inneren befindet sich ein modifiziertes 26-Jewels Citizen Automatikwerk mit einem silbernen Rotor, der über einen Ausstellungsgehäuseboden sichtbar ist. Das Ergebnis ist eine sehr attraktive Uhr mit einer sehr praktischen Gangreserveanzeige. Die 24-Stunden-Wahl gibt Ihnen die Möglichkeit der militärischen Zeit. Es verfügt auch über einen gewölbten hesalitischen Kristall.

Die wörtliche Übersetzung ist "Haus der Konstruktion". Das Bauhaus war eine Schule in Deutschland, die Handwerk und bildende Kunst miteinander verband und berühmt war für den gestalterischen Ansatz, den es bekannt machte und lehrte. Der Bauhaus-Stil, auch International Style genannt, war geprägt von der Abwesenheit von Ornamenten und prunkvollen Fassaden und von der Harmonie zwischen Funktion und den eingesetzten künstlerischen und technischen Mitteln. Die Bauhausschule wurde von Walter Gropius in Weimar gegründet und von 1919 bis 1933 betrieben.

Der Bauhaus-Stil mit seinem allumfassenden philosophischen Zugang zum Design hatte großen Einfluss auf das moderne Design in einer Reihe von Disziplinen, einschließlich Architektur, Handwerk und Industriedesign. Bauhaus Design kann durch seinen funktionalen Minimalismus und die Ablehnung von Ornament gekennzeichnet werden. Die Idee, dass "Form follows function" im Zentrum des Bauhaus-Stils steht und "Kunst um der Kunst willen", wird durch die Verschmelzung von Kunst mit Funktion oder einfach funktionalem Stil überholt. Obwohl Minimalismus in den Manifestationen des Bauhauses vorherrscht, verwechseln Sie das Bauhaus nicht mit purem Minimalismus. Um dies in Form eines Zifferblattes zu erklären, könnte Minimalismus die Markierungen auf dem Gesicht zu Schlagstöcken für 3, 6, 9 und 12 ausreißen, aber in Wahrheit wäre dies der Triumph der Form über die Funktion. Es wäre weniger genau, die Zeit auf einer solchen Uhr zu bestimmen, als Marker für alle Minuten zu haben. Bauhaus strebt eine saubere minimalistische Form an, aber nicht auf Kosten der Funktion. Das Junkers-Gangreservat am Ende dieses Merkmals könnte auf den ersten Blick von manchen als nicht Bauhaus abgetan werden, da es zu vollgestopft ist, eine Gangreserve und ein kleineres Zifferblatt für militärische Zeit hat. Diese sind zwar echte Funktionen, aber die Bauhaus-Mission würde darin bestehen, sie einzubeziehen, um ein insgesamt sauberes und schmuckloses Aussehen zu erreichen. Die Uhr macht das wunderbar. mit einer Gangreserve und einem kleineren Zifferblatt für die militärische Zeit. Diese sind zwar echte Funktionen, aber die Bauhaus-Mission würde darin bestehen, sie einzubeziehen, um ein insgesamt sauberes und schmuckloses Aussehen zu erreichen. Die Uhr macht das wunderbar. mit einer Gangreserve und einem kleineren Zifferblatt für die militärische Zeit. Diese sind zwar echte Funktionen, aber die Bauhaus-Mission würde darin bestehen, sie einzubeziehen, um ein insgesamt sauberes und schmuckloses Aussehen zu erreichen. Die Uhr macht das wunderbar.

Die erste Uhr hier ist eine Junghans Max Bill Automatik und ein nahezu perfektes Beispiel für das Bauhaus Design in einer Uhr.

Die zweite Uhr ist ein Nomos Orion, der wiederum einen sehr reinen Bauhaus-Look aufweist. Die ersten Nomos-Uhren wurden 1990 im puristischen Stil des Bauhauses von Susanne Günther entworfen und mit diesem "minimalistischen" Stil mehrfach ausgezeichnet.

Endlich zwei Opferringe von Junkers, der offen Bauhaus Dreihänder, der als Quarz mit "Bauhaus" auf die Stirn kommt und eine teurere Automatikversion, bei der "Bauhaus" im Gesicht durch den Text "Automatik" ersetzt wird. Klar, Junkers glaubt, dass man den Quarzkäufern sagen muss, dass dies ein Bauhaus-Stil ist, während die anspruchsvollere automatische Brigade eindeutig den Sinn hat, dies selbst auszuarbeiten! Eine ironische Beobachtung, denn in Wahrheit wäre ich froh, einen dieser Junker in meiner Uhrenkollektion zu haben, was in der Tat auch für den Nomos und den Junghans der Fall ist.

Das ist für mich ein Fall von Stil über Marke, denn der Stil ist ein Gewinner in allen drei Geschmacksrichtungen - nimm einfach dein Bauhaus.

Bitte sehen replica rolex oder Rolex Cellini
Posted by Rolex Explorer at 9:12 AM
Categories: